zurück zurück
KW-PA mit 10 x PL 519
Fertigstellung: 1990 Input: 30 Watt Output: 1500 Watt Anodenspannung: ca. 900V Frequenzbereich: 80 - 20m Beschreibung: Die PA war angelehnt an die damals bekannten Bauvorschläge von DL9AH in Kathodenbasisschaltung. Die Anodenspannung wurde durch Netzverdreifachung erzeugt. Eine Netztrennung war nicht vorhanden. Die Ausgangsleistung wurde wohl in erster Linie durch die Netzsicherung im Hausstromkreis bestimmt (hi). Der Ausgangskreis war wie bei DL9AH beschrieben. Die PA wurde zwar fertiggestellt, kam aber nie in ein richtiges Gehäuse und deshalb nie richtig zum Einsatz; ich hatte auch immer einen hohen Respekt vor dem Teil. Das mittlere Bild zeigt die Platinenunterseite. Der Anodenruhestrom war für jede Röhre einzeln einstellbar und mit Hilfe der  Kathodenwiderstände einzeln messbar. Leider fehlen mir  weiter Fotos dieser interessanten Baustelle.
DL 1 DAM
Kontakt: Info(at)dl1dam.de
German Amateur Radio Station